Benefizlauf Neubeuern

Am 13.10 fand in Neubeuern ein Benefizlauf statt. Dieser wurde von der Internatschule Schloss Neubeuern ausgerichtet.

Mein Freund Andre lange fragte mich ob ich mit ihm dort hinfahre und einen Marathon laufe da dort wieder für den Laufclub 21 gesammelt wird.

Also machte ich mich auf dem Weg. Es passte ja gut denn am nächsten Tag ging es gleich weiter nach München zum Marathon.

Start des Laufes war um 17 Uhr. Ich machte mich mit ein paar Lauffreunden und vielen Schülern auf die Runde. Gelaufen wurde auf einer 400 Meter Bahn. Man brauchte dabei 106 Runden um eine Marathondistanz zu bewältigen. Am späten Abend war dann der Lauf erledigt und 42,4 Kilometer abgespult. Es hat spaß gemacht mit den Schülern zu laufen