Thermenlauf Bad Füssing 5.02.2012

Wie jedes Jahr wieder beginnt die Laufsaison mit dem Marathon in Bad Füssing.

Diesmal mit sibirischer Kälte. Es hatte ca. 12 Grad unter Null, die sich mit dem Wind noch kälter anfühlte.

Dick eingemummt machte ich mich auf die 42,2 Kilometer lange Strecke.

Es wurden zwei Runden gelaufen. Die erste Runde war ja ganz schön zu laufen denn es waren auch die Halbmarathonläufer mit von der Partie. Die zweite Runde war dann schon mühsam. Es waren wenige Marathonläufer unterwegs und so kämpfte ich nicht nur gegen den Wind und Kälte sondern auch gegen die Einsamkeit :-). Für mich war es wieder ein schöner Trainingslauf. Ich erreichte nach 3 Stunden und 23 Minuten durchfroren das Ziel. Die bedeutete den 58 Gesamtrang und Rang 17 in meiner Altersklasse. Im großen und ganzen war ich ganz zufrieden mit dem Lauf und es war schön wieder viele bekannte Gesichter zu sehen.

 

Link zum Veranstalter: www.thermen-marathon.de